Ein Fummelhaus für Katzen zu Luzis 11. Geburtstag

Luzi hat Geburtstag! Und weil sie dann natürlich auch etwas geschenkt bekommen soll, habe ich ihr ein Fummelhaus für Katzen gebaut.

Luzis Geburtstag – es ist kompliziert

Das mit Luzis Geburtstag ist kompliziert. Als Katze aus dem Tierheim hat sie ihr tatsächliches Geburtsdatum nicht mitgebracht. Entsprechend ist auch ihr tatsächliches Alter nicht bekannt.

Wegen ihres Alters habe ich zwei Tierärztinnen befragt. Beide haben mir gesagt, dass man das nicht genauer schätzen kann. Dass Luz kein ganz kleines Kätzchen mehr ist, ist klar. Aber ob sie nun acht, zehn oder gar schon vierzehn Jahre ist, lässt sich nicht feststellen.

Das Tierheim hatte also auch nur mal grob geschätzt und 2006 zu ihrem Geburtsjahr erklärt. Und weil Tierheime das so machen, ist ihr Geburtstag seither der 01. Januar.

Geburtstag am Tag nach Silvester???

Ihren Geburtstag einen Tag nach dem Höllenfest Silvester zu feiern, wollte ich der Maus aber nicht antun. Also habe ich den Tag gewählt, an dem sie zu mir gezogen ist. Das war der 30. März.

Viel besser kann ich mir aber merken, dass es zudem Karfreitag war.

Und weil elf eine schöne Zahl ist, die irgendwo zwischen acht und vierzehn liegt und zudem in Köln sehr beliebt ist, feiert Luzi nun jedes Jahr wieder an Karfreitag ihren elften Geburtstag. Wann auch immer Karfreitag stattfindet.

Das neue Fummelhaus für Katzen

Als ich mich gefragt habe, womit ich dem Schlümpfchen dieses Jahr die größte Freude bereiten könnte, fiel mir sofort ihre Fummelbox ein.

Das Schönste an der Fummelbox ist nämlich, dass sich Leckerli auch darunter jagen lassen. Deshalb kam mir die Idee, ihr ein mehrstöckiges Konstrukt aus mindestens einem Fummelbrett zu bauen – unter dem sich ein Tiefgeschoss befindet.

Auch gefiel mir die Idee, dass dieses Fummelhaus für Katzen nicht nur aus einem Fummelbrett besteht, sondern noch eine weitere Ebene darüber hat.

Wobei eigentlich auch diese obere Ebene Elemente aufweisen sollte, zwischen denen es sich fummeln lässt. Momentan stellt diese zweite Ebene aber nur das Sonnendeck dar. Also eine Möglichkeit für Luz, auf dem Dach ihres Fummelhauses zu sitzen und sich alles von oben anzuschauen.

Kein DIY für das Fummelhaus?

Tatsächlich habe ich für dieses Fummelhaus für Katzen keine Bastelanleitung geplant. Letztlich entspricht es in vielerlei Hinsicht der Bauart des stabilen Fummelbretts.

Es braucht also einmal mehr die bekannten Materialien: Modellbauplatten, Dekofolie, Turmbauspiel und viele kleine Schrauben.

Happy Birthday in Corona-Zeiten

Der meist gesungene Song in diesen Corona-Zeiten: Happy Birthday! Hä? mag da der ein oder die andere fragen: Was hat das Coronavirus mit Happy Birthday zu tun?

Happy Birthday ist der Song, den man dieser Tage beim Händewaschen singen soll. Und das gleich zweimal. Weil Happy Birthday zu singen ungefähr zehn Sekunden in Anspruch nimmt und man sich dieser Tage die Hände wenigstens zwanzig Sekunden lang waschen soll. Den Song zu singen hilft dabei sehr gut als Zeitnehmer.

Ich singe nun also schon seit Wochen täglich Happy Birthday to Luz und schlage hiermit vor, das mit mir zusammen zu tun:

Happy Birthday to Luz
Happy Birthday to Luz
Happy Birthday liebe Luzi
Happy Birthday to Luz!

Schreibe einen Kommentar

Die im Rahmen der Kommentare angegebenen Daten werden von uns dauerhaft gespeichert. Cookies speichern wir nicht. Für weitere Informationen siehe bitte unsere Datenschutzerklärung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.