You are my (Luzi) Sunshine

You are my sunshine, my Luzi sunshine
and I love you all day long.
But in the morning you drive me crazy
Please don’t wake me up at six.

frei nach You are my Sunshine

You are my Sunshine ist ein Evergreen aus dem Jahr 1937, dessen Urheberschaft umstritten ist. Interpretiert haben ihn schon sehr viele. Was wahrscheinlich daran liegt, dass es sich um ein wirklich nettes Lied handelt. Hier geht es um Liebe und um Sonnenschein und darum, dass der doch bitte auch bei grauem Himmel währt.

Etwas weniger süßlich nun also meine Variante, die sich mit der großen Frage beschäftigt, warum ich ausgerechnet mit einem Tier zusammenlebe, dass im Gegensatz zu mir die frühen Morgenstunden liebt.

Zu diesem Song gibt es noch weitere Varianten. Die meisten dann auf Deutsch und mindestens so süßlich wie das Original. So zum Beispiel:

Du bist die Luzi, mein kleines Bärchen
Du bist die Süßi und die Maus
und manchmal bist du auch der Muffelsschlumpf
Doch meistens bist du meine Luz.

Luzi Sunshine hat sich zu einer Dauerschleife entwickelt, die ich meist singe, wenn ich eintönige Dinge mache und Luz mir dabei zuschaut. Zum Beispiel die Küche putze. Oder eine Million Schrauben in ein neues Fummelbrett verbaue.

Vor allem Luzi Sunshine kommt aber auch immer dann zum Einsatz, wenn Beruhigung angesagt ist. So habe ich es zum Beispiel an Silvester für sie gesungen, als vor unseren Fenstern der Böllerwahnsinn tobte. Aber auch im Wartezimmer der Tierarztpraxis, kurz vor ihrer ersten großen Zahn-OP. Da dann aber wirklich sehr leise. Wie gesagt: Ich singe sonst nicht vor Publikum.

An Silvester hat es geholfen. In der Tierarztpraxis wohl eher nicht.

Schreib einen Kommentar

Die im Rahmen der Kommentare angegebenen Daten werden von uns dauerhaft gespeichert. Cookies speichern wir nicht. Für weitere Informationen siehe bitte unsere Datenschutzerklärung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.